Was wären besondere Events, Konzerte oder Stadtfeste ohne Bühne! Kaum eine Darbietung, Vorführung oder Präsentation wäre möglich. Doch wer eine Bühne einsetzen will, muss ein paar wichtige Dinge beachten. Nur mit genauer Planung und der richtigen Vorbereitung lassen sich lästige Fallstricke vermeiden.

Als ideale Möglichkeit für die in jeder Hinsicht gelingende und einfache Schaffung einer funktionalen Auftrittsfläche hat sich die mobile Bühne erwiesen. Mit ihrer Hilfe kann ein Konzert stattfinden, wo gerade eben noch ein gemütlicher Wochenmarkt aufgebaut war. Oder eine abendliche Modenschau, wo mittags Autos parkten.

 

Mobile Bühnensysteme bieten hohe Flexibilität

Mit mobilen Bühnensystemen lassen sich unzählige Varianten von Auftritts- und Darbietungsflächen schnell und einfach realisieren. Der Phantasie und den Vorstellungen des Veranstalters sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Ob 20 oder 120 Quadratmeter, ob für eine private Feier oder ein Stadtfest – mobile Bühnen sind außerordentlich flexibel. Sie können neutral und ganz ohne Reklame bzw. Branding daherkommen oder sie fungieren – auf Wunsch mit Bannern und anderen Werbemitteln – als effektives Marketinginstrument, beispielsweise für Tourneen oder Roadshows. Der Einsatz mobiler Bühnen ist dabei sowohl für Outdoor-Veranstaltungen als auch innerhalb von Gebäuden möglich.

 

Modular oder mobil – die Eigenschaften im Vergleich

Während modulare Bühnensysteme aus Konstruktionen von Traversen und Gerüsten bestehen und nach dem Baukastenprinzip aus vielen Einzelteilen errichtet werden, erfolgt der Aufbau bei einer mobilen Bühne durch einfaches Ausklappen des Bühnensystems und hydraulisches Hochfahren des Daches. Die Errichtung einer festen Bühne erfordert in der Regel eine Reihe von technischen Geräten wie beispielsweise einen Gabelstapler sowie mehrere qualifizierte Monteure. Bei der mobilen Variante hingegen genügen lediglich 2 Mitarbeiter. Weitere Hilfsmittel sind überflüssig, da das gesamte Material bereits vorhanden und verbaut ist. Es entsteht somit nur ein sehr geringer logistischer Aufwand.

Auf- und Abbau sind bei mobilen Bühnen schnell erledigt und die Kosten deutlich niedriger als bei modularen Systemen. Hinzu kommt der Vorteil, dass mobile Bühnen als Sattelauflieger oder Anhänger eines entsprechenden Zugfahrzeugs direkt an den Veranstaltungsort gebracht werden. Dadurch wird enorm viel Zeit eingespart. Es muss lediglich darauf geachtet werden, dass das Zugfahrzeug sowie der Anhänger durch die Zufahrten zum Veranstaltungsort passen.

 

Auch Bühnenerweiterungen sind möglich

Als weiterer Pluspunkt mobiler Bühnensysteme gilt die Möglichkeit einer Bühnenerweiterung. So können beispielsweise Podestflächen geschaffen werden, die als besondere Hervorhebung dienen oder sich von den Vortragenden als erhöhter Standort nutzen lassen. Je nach Bedarf können Podeste oder mehrstufige Podestflächen auch für Schlagzeuge, Chöre oder Orchester eingesetzt werden. Und schließlich sind an der Bühnenvorderkante durch Anbauten wie z. B. in den Publikumsbereich hineinragende Laufstege möglich. Länge und Breite können ganz nach Bedarf variiert werden. Denkbar ist ferner eine Vergrößerung der gesamten Bühnenbreite. Hierzu werden in der Regel 1 bis 2 Meter an der Vorderkante der Bühne angebaut. Möglich ist dies entweder auf gleicher Höhe der Bühne oder – durch entsprechende Treppen – horizontal versetzt.

Alle genannten Erweiterungen können als Zusatz zur mobilen Bühne individuell bestellt werden. Sie erfordern allerdings einen gesonderten Auf- und Abbau und zumeist auch etwas mehr Personal. Unterm Strich ermöglicht Ihnen die Ersparnis, die Sie durch ein mobiles Bühnensystem erreichen können, jedoch deutlich mehr Flexibilität. Der Bühnenaufbau kann daher auch bei der Anforderung von Zusatzkomponenten insgesamt kostengünstiger und nicht zuletzt auch zeitsparender erfolgen.

 

Wir unterstützen Sie bei der Bühnentechnik!

Sie sind bereits mitten in der Planung und benötigen eine Bühne? Oder Sie haben eine Vision von Ihrer ganz individuellen perfekten Veranstaltung? Dann kontaktieren Sie uns oder übersenden Sie uns Ihre Fragen oder Anregungen. Wir stehen Ihnen gern zur Seite und gestalten mit Ihnen gemeinsam ein reibungsloses Event – ganz nach Ihren Wünschen.