Fakt ist: Licht macht Stimmung. Ein gutes Beleuchtungskonzept bei Events ist daher genauso wichtig wie die passende Musik oder eine durchdachte Raumgestaltung. Ja mehr noch: Die richtige Beleuchtung gilt sogar als Schlüssel zu einem professionellen Image. Gleichwohl wird dem Thema Beleuchtung von manchen Veranstaltern noch immer zu wenig Beachtung geschenkt. In der Praxis passiert es dann immer wieder, dass falsches Licht eine feierliche Atmosphäre unmöglich macht.

Doch soweit muss es nicht kommen! Mit ein paar wenigen aber grundlegenden Maßnahmen holen Sie das Beste aus der Beleuchtung heraus und erzielen die gewünschte Wirkung für Ihre Veranstaltung. Nachfolgend haben wir Ihnen 6 kurze Tipps zusammengestellt, mit denen Sie Fehler vermeiden und Ihre Party ins rechte Licht setzen.

 

Tipp Nr. 1: Erstellen Sie einen Beleuchtungsplan!

Am Anfang steht die Planung. Überlegen Sie sich, wo Sie Beleuchtung benötigen und was für eine Atmosphäre Sie in welchen Bereichen erzeugen wollen. Es ist dabei sehr wichtig, sich ein Bild von den örtlichen Gegebenheiten zu machen. Nur so können Sie einschätzen, was Sie wie beleuchten können. Aus dem Ergebnis Ihrer Wünsche und der Situation vor Ort entsteht dann ein Konzept, welches die Standorte bzw. Befestigungen der benötigten Scheinwerfer enthält und dabei auch Auskunft über vorhandene Steckdosen gibt.

 

Tipp Nr. 2: Sichten Sie die Ausstattung!

Während moderne Beleuchtungssysteme oft aus LEDs bestehen, kommt an manchen Veranstaltungsorten noch eine traditionell installierte Beleuchtung zum Einsatz. Prüfen Sie rechtzeitig, wie es sich am Ort Ihres Events damit verhält und über welches Equipment Sie verfügen. Im Idealfall sollte das Beleuchtungsset vielfältig sein und unterschiedliche Technik (Scheinwerfer, LED-Spots, Moving-Lights, Effekte usw.) beinhalten.

 

Tipp Nr. 3: Nutzen Sie gute Scheinwerfer!

Gute Scheinwerfer sind das A und O bei jeder Beleuchtung. Denn egal ob Orchester, Musik-Band oder Redner – die Akteure auf der Bühne sollen stets im Fokus stehen und lichttechnisch hervorgehoben werden. Dies lässt sich nur mit den richtigen Scheinwerfern erreichen. Achten Sie dabei aber immer auch darauf, dass die Personen auf der Bühne nicht geblendet werden!

 

Tipp Nr. 4: Uplighting!

Uplighting ist ein beliebter Lichteffekt, bei dem Leuchten strategisch auf dem Boden platziert und nach oben ausgerichtet werden. Diese Variante der Beleuchtung sorgt dafür, dass das Gesamtambiente eines Veranstaltungsraums massiv verbessert und veredelt wird. In Kombination mit Farbstrahlern lassen sich nicht nur bestimmte Wandbereiche, sondern auch Plakate und Banner sowie Pflanzen oder andere Elemente gezielt beleuchten. Hinzu kommen dann am besten noch batteriebetriebene und somit stromunabhängige Deckenfluter, mit denen die Stimmung weiter positiv beeinflusst werden kann.

 

Tipp Nr. 5: Spielen Sie mit Farben!

Mit farbiger Beleuchtung können Sie viele Ideen verwirklichen. Wie wäre es beispielsweise, wenn Sie die Farben Ihres Unternehmens zur Anstrahlung einer Wandfläche nutzen? Überdies lassen sich mit unterschiedlichen Farben innerhalb des Raumes einzelne Zonen (Chill-Lounge, Essensbereich, Dancefloor usw.) optisch trennen. Und nicht zuletzt ist eine Kennzeichnung von Wegen möglich, mit denen ein Gast zum Beispiel in die „Blaue Zone“ gelotst wird – eine bessere Variante, als nur einfachen Schildern zu folgen!

 

Tipp Nr. 6: Achten Sie darauf, dass Licht und Ton harmonieren!

Ihre Veranstaltung wird immer dann zu einem echten Erlebnis, wenn mehrere Sinne gleichzeitig angesprochen werden. Mit einer harmonischen Kombination aus Sound- und Lichtsystemen schaffen Sie hierfür die besten Voraussetzungen. Denn während hektische Lichteffekte bei langsamer Musik nur stören, kann ein schneller Rhythmus durch optische Bewegungen positiv verstärkt werden.

 

Im Handumdrehen zu einem perfekten Lichtkonzept

Silvesterparty, Firmenjubiläum, Geburtstagsfeier. Egal, welches Event-Projekt Sie auch immer planen – ein ganzheitliches, ineinandergreifendes und perfekt auf den Anlass abgestimmtes Lichtkonzept gehört zu den wichtigsten Aspekten jeder Veranstaltung. Mit der passenden Beleuchtung und ein paar besonderen Effekten erzeugen Sie Stimmung und begeistern Ihre Gäste. Gern erstellen wir gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Konzept für Ihre nächste Veranstaltung. Dank Ihrer Ideen und unserer jahrelangen Erfahrung sowie der von uns genutzten modernen Technik wird Ihr Event dann ganz sicher zum vollen Erfolg.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!