Ton- und Eventtechniker sind viel unterwegs – sowohl zwischen den einzelnen Veranstaltungsplätzen als auch direkt am Ort des Geschehens. Damit alle Aufgaben in bester Weise erledigt werden können, muss der Techniker dabei immer darauf bedacht sein, die richtigen Utensilien am jeweiligen Ort griffbereit zu haben. Auch die eingesetzte Veranstaltungstechnik kann von Event zu Event stark variieren. Eine hohe Flexibilität in der Auswahl der Geräte- und Zubehörkomponenten ist somit unverzichtbar für eine reibungslose und zielführende Arbeit. Mit den folgenden fünf essenziellen Begleitern ist jeder Tontechniker auf der sicheren Seite und für so gut wie alle Situationen gewappnet:

 

1. Taschenlampe

Eine Taschenlampe gehört zu den wichtigsten Ausrüstungsgegenständen jedes Ton- und Eventtechnikers. Sie ist deshalb so unverzichtbar, weil aus Gründen der gewünschten Atmosphäre auf den meisten Großveranstaltungen vorwiegend dunkle Lichtverhältnisse herrschen. Damit der Techniker dennoch alles im Blick behält, die Geräte der Veranstaltungstechnik bedienen und ggf. kleinere Störungen sofort beheben kann, hat er seine Taschenlampe immer dabei.

Ferner sind Taschenlampen bei der Veranstaltungstechnik auch dann unabdingbar, wenn einzelne Bereiche (z. B. auf der Bühne oder auch in deren Umfeld) aufgrund der Gesamtbeleuchtung nicht zusätzlich beleuchtet werden können oder sollen. Außerdem ist das Zusammensuchen des (eigenen) Equipments nach der Veranstaltung oder Show je nach Lichtverhältnissen mitunter nicht einfach. Eine Taschenlampe sollte daher auch in dieser Phase der Arbeit stets zur Stelle sein. Und schließlich dient die Taschenlampe in einigen Fällen auch als Signalgeber zum Kollegen über längere Distanzen.

 

2. Gehörschutz

Gehörschutz mag für einen Tontechniker auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich erscheinen. Wenn die akustischen Feinarbeiten erledigt sind, sollten die Ohren aus Gründen des Gesundheits- und Arbeitsschutzes jedoch unbedingt geschont werden. Andernfalls können durch die zum Teil sehr große Lautstärke das Trommelfell und die Gehörgänge dauerhaft Schaden nehmen. Wenn also beispielsweise Proben stattfinden oder die Veranstaltung in vollem Gange ist, sollten Techniker auf der Bühne oder in deren Nähe immer einen Gehörschutz verwenden.

 

3. Adapter

Moderne Veranstaltungstechnik umfasst unzählige und zum Teil sehr verschiedene Geräte. Monitore, Verstärker und Lichtelemente müssen miteinander gekoppelt und verbunden werden. Damit das funktioniert, sind jede Menge passende Adapter nötig. Zwar steht das Grundkonzept nebst der benötigten Anschlüsse bereits vor dem Aufbau fest. Wenn aber beispielsweise noch zusätzliche Monitorwege aufzubauen oder besondere Klinke-Kabel anzuschließen sind, ist ein passender Adapter oft die Rettung in der Ton-Not.

 

4. Kabelbinder

Sie sind klein und unscheinbar, aber von großer Bedeutung bei der Veranstaltungstechnik: Kabelbinder. Ob zur richtigen Anordnung und Fixierung von Leitungen, als vorübergehende Halterung von Kleingeräten oder als Befestigungsmöglichkeit einzelner Beleuchtungselemente – Kabelbinder sind unverzichtbare Helfer für jeden Tontechniker. Da sie in ganz unterschiedlichen Stärken und Längen zur Verfügung stehen, lässt sich mit ihnen sehr flexibel auf die benötigten Anforderungen reagieren.

 

5. Multi-Tool

Ein Multi-Tool ist ein kleines Kombinationswerkzeug, welches viele einzelne Elemente wie einen Schraubendreher, eine Zange, eine Schere usw. enthält. In vielen Fällen ist ein solches Instrument vollkommen ausreichend, um einfache aber immer wieder anfallende Arbeiten vor Ort auszuführen. Es erspart dem Tontechniker oft das permanente Mitführen eines großen und schweren Werkzeugkoffers und erleichtert seine Tätigkeit in Sachen Veranstaltungstechnik ungemein. Ein Multi-Tool stellt die wichtigsten handwerklichen Werkzeuge auf platzsparende Weise zur Verfügung und passt durch seine kompakte und komfortable Größe in jede Arbeitshose.

 

Kleine Dinge, die die Arbeit erleichtern

Wie Sie im vorstehende Beitrag zum Thema „Die magischen 5 – diese Utensilien haben Tontechniker immer zur Hand“ gesehen haben, sind es manchmal gerade die kleinen Dinge, die die Arbeit erleichtern. Moderne Veranstaltungstechnik verbunden mit Erfahrung und Kompetenz lässt ein Event dann zum vollen Erfolg werden. Wenn Sie Unterstützung und Hilfe bei Ihrer nächsten Veranstaltung benötigen oder auf der Suche nach wirksamen Tipps für die Umsetzung sind, stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns einfach!