Seite auswählen

Professionelle Veranstaltungstechnik ist wichtig!

Wenn Gäste von einem rauschenden Fest oder einer erfolgreichen Konferenz schwärmen, geht es meist um Essen und Musik, um Dekoration und Menschen. All diese Faktoren stehen im Vordergrund und natürlich machen sie den besonderen Charme eines Events auch aus. Doch nur wenige sehen, dass es die Technik im Hintergrund ist, die unauffällig, aber höchst effizient dafür sorgt, dass alles wie am Schnürchen läuft. In diesem Blogartikel gehen wir näher auf Vermietung, Verkauf & Installation von Veranstaltungstechnik ein.

1. Veranstaltungstechnik mieten

Sie führen Events in eher unregelmäßigen Abständen durch? Planen einen Geburtstag, ein Firmenjubiläum oder einen Polterabend? Dann ist das Mieten von Veranstaltungstechnik die beste Wahl für Sie. Die Technik können Sie nach Bedarf mieten, ganz gleich, ob Sie ein Mischpult, Lautsprecher, ein Traversensystem oder das gesamte technische Equipment für Ihre Feier benötigen. Und das Gute daran: Sie müssen keine Anschaffung für ein einmaliges Fest tätigen. Nach dem Event geben Sie die Technik einfach wieder zurück!

2. Veranstaltungstechnik kaufen

Sie richten kontinuierlich private oder geschäftliche Veranstaltungen aus? Dann ist der Kauf von Veranstaltungstechnik in vielen Fällen rentabler als die Miete. Das Firmengelände nachts mit spektakulärem Licht inszenieren? Den Seminarraum mit Soundsystem und Leinwand für gehobene Ansprüche ausstatten? Ob Beschallung oder Beleuchtung, es gibt für alle Anforderungen die passende Technik!

3. Veranstaltungstechnik installieren

Technik ist das A und O für gelungene Events. Aber nur dann, wenn sie fachgerecht installiert ist. Und das ist die Kunst, die hinter jeder Veranstaltungstechnik steckt: die einzelnen Komponenten nicht nur anzuschließen, sondern auch optimal aufeinander abzustimmen. Hieran entscheidet sich, ob eine Veranstaltung in Sound und Bild ein einzigartiges Erlebnis wird oder nicht. Ganz gleich ob die Technik gemietet oder gekauft ist, die fachgerechte Installation ist unabdingbar. Lassen Sie sich daher immer eingehend von einem Profi beraten. 

Beratung als wichtige Grundlage

In einem Punkt laufen die drei erwähnten Punkte alle zusammen: der Beratung. Suchen Sie einen Experten auf, der für Sie da ist und Sie gerne berät. Maßgeschneiderte Lösungen und das erfüllen individueller Bedürfnisse unterscheiden Profis von Hobbyplanern. Die beste Veranstaltungstechnik ist ohne fachkundige Beratung hinfällig. Deswegen, umgehen Sie nicht die Beratung und nehmen die Ratschläge von Experten als Hilfestellung an.

Wer wir sind

Seit vielen Jahren ist Technology for Events erfolgreich als technisches Dienstleistungs- und Serviceunternehmen im Veranstaltungsbereich tätig. Schwerpunkt sind die Vermietung von Veranstaltungstechnik und Dienstleistungen im technischen Eventbereich. Möchten Sie von unserem Know-how profitieren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail!

1 Kommentar

  1. Neeltje Forkenbrock

    In den letzten Jahren hat sich technisch in der Bühnentechnik viel getan. Zum Beispiel ist der Einsatz von Drohnen heute gang und gäbe. Sogar in der Schulaufführung meiner Tochter wurden die jetzt verwendet.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.